Zwei ernsten Themen auf der Spur

Unsere Praktikantin Annik Schmidt hat sich zwei Wochen mit aktuellen Themen auseinander gesetzt und dazu Beiträge verfasst. Angefangen hat sie mit einem Audio-Beitrag zum Thema Schülermobbing. Dazu hat sie intensiv Informationen für ihren Sprechertext recherchiert, herausgearbeitet und im Anschluss ein Interview mit Oliver Hornig vom Präventionsteam der Polizeidirektion Görlitz geführt.

In der zweiten Woche hat sie sich mit dem Thema „Wölfe in der Lausitz“ beschäftigt. Dazu hat sie sich hinter die Kamera gestellt und Aufnahmen im Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz und in Zodel gemacht. Zusammen mit Philipp Kob vom Kontaktbüro „Wölfe in Sachsen“  hat sie ein Interview geführt und dies zusammen mit ihrem aufgenommen Sprechertext in einen Beitrag gepackt. Viel Spaß beim Ansehen!

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Görlitz

Jubiläum 2017

280 queries in 0,217 seconds