Werbeprofis aus Nieder Seifersdorf

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und b der Grundschule Nieder Seifersdorf beschäftigten sich jeweils an zwei Tagen mit dem Thema Werbung. Spielerisch setzten sie sich mit verschiedenen Werbeformen und Werbemechnismen auseinander und entwickelten anschließend Ideen für eigene Werbespots. Kurzerhand wurde beispielsweise der Füller „Fixomat 3000“ oder das „WünschwasWasser“ erfunden und dessen Vorteile im Werbetext angeprießen.

Danach wurden die Texte geprobt und mit dem Aufnahmegerät aufgezeichnet. Versprecher und Nebengeräusche konnten anschließend am PC bei der Audiobearbeitung entfernt werden. Den letzten Schliff erhielten die Spots durch die passenden Geräusche und Musik.

Zwei der entwickelten Werbspots gibt es nun zum Nachhören. Viel Spaß!

Help Me

Kaugummizauber

 

 

Veröffentlicht von
Tags: , , , , ,

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Görlitz

Jubiläum 2017

284 queries in 0,225 seconds