Volontariatsstelle für 2 Jahre im SAEK Dresden

20. März 2014 Dresden

das Medienkulturzentrum bietet ab dem 1. Juli 2014 eine Volontariatsstelle im Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal (SAEK) Dresden an. Der SAEK ist  eine Initiative der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM) und wird in Dresden vom Verein Medienkulturzentrum Dresden e.V. betrieben.

Als Volontärin bzw. Volontär werden Sie innerhalb von zwei Jahren auf eine spätere journalistisch – medienpädagogische Berufstätigkeit vorbereitet.

Fundierte Ausbildung, hoher Praxisanteil 

In Zusammenarbeit mit unseren  Mitarbeitern führen Sie medienpädagogische Kurse und Projekte mit unterschiedlichen Zielgruppen durch. Von Hörspielen mit Kitas über Videoprojekte und Multimediaprojekte mit Schülern, bis hin zu Internetkursen sowie  Betreuung von Radio-oder Fernsehredaktionen bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Ziel ist es dabei, die Teilnehmenden durch eigene Medienproduktionen zu einem kompetenten und kritischen Umgang mit Medien zu befähigen. In zunehmender Eigenverantwortung unterstützen Sie ebenso die Planung und Evaluation von medienpädagogischen Projekten sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den SAEK Dresden.

Im Rahmen der Ausbildung nehmen Sie zudem an mindestens 25 externen Seminaren bzw. Workshops in den Bereichen Journalismus, Medientechnik und Medienpädagogik teil. Das Volontariat ist vom Deutschen Journalisten Verband (DJV) Sachsen anerkannt.

Ihr Profil 

Pädagogisches und/oder medientechnisches Grundwissen setzen wir voraus, sowie Teamfähigkeit, hohes Engagement und Spaß daran, Menschen in der Welt der Medien aus- und fortzubilden. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium ist Voraussetzung ebenso Praxiserfahrung im Bereich der Medien. Für das Volontariat ist ein Führerschein notwendig.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. April 2014 an die SAEK Studioleiterin Frau Nicole Trenkmann
bevorzugt per E-Mail: dresden@saek.de 

Veröffentlicht von

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Dresden
56 queries in 1,650 seconds