Vier kurze Filme aus Lommatzsch

8. Februar 2019 Riesa, Studio News, Studio Riesa

Kurzfilme sind gut, Erklärfilme noch besser – das entschied die Klasse 10a der Oberschule Lommatzscher Pflege. So entstanden in der letzten Januarwoche vier Animations-Erklärfilme mit unterhaltsamen, aber auch ernsten Themen.

Vom Storyboard über Aufnahme bis hin zur Postproduktion mit Vertonung: Alles wurde von den Schülern selbstständig erstellt und umgesetzt. Am Ende der Woche war die 10. Klasse um vier Filme und umfangreiche Eindrücke reicher. Bereits am vergangenen Samstag (zum Tag der offenen Tür) konnten die Schüler somit zeigen, wie Kurzfilme entstehen.

Veröffentlicht von

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Riesa

Jubiläum 2017

264 queries in 0,196 seconds