Filter

Archiv zum Tag: Kurs

Vor kurzem hatten wir in unserem SAEK-Studio die Museumsscouts, eine Schüler-AG des Schlesischen Museums zu Görlitz, zu Gast. Das Museum feiert in diesem Mai sein mittlerweile schon 10-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wollten die Scouts auf ganz besondere Weise würdigen. Der Plan: einen kurzen Film im Stil der auf YouTube sehr beliebten „Draw-my-Life“-Videos entwickeln und drehen. Die Umsetzung: schwieriger und aufwändiger als gedacht.

Hier weiterlesen…


Hier gibt es heute einen kurzen Einblick in unseren Arbeitsstand im Kurs Animationsfilm. Die Teilnehmer arbeiten nach kurzer Zeit bereits an den Storyboards. Bald geht’s dann los mit der Herstellung der Figuren, des Sets und der Kulissen. Wir wollen nicht zu viel von den Ideen verraten, aber ein paar Bilder...

Hier weiterlesen...


06.10.2015 - Görlitz, Studio News

Der Mann mit dem blutigen DaumenVom 19. bis 23. Oktober 2015, jeweils von 10 bis 15 Uhr, bieten wir allen interessierten Schülerinnen und Schülern ab 11 Jahren die Möglichkeit, ihren eigenen schauerlich-furchteinflößenden Kurzfilm zu drehen.

Egal ob Geisterhaus oder gruseliger Wald – beim Ausdenken der spannenden Geschichte ist ganz die Kreativität der Teilnehmer gefragt. Bei den Dreharbeiten kann sich dann jeder selbst vor oder hinter der Kamera ausprobieren. Anschließend geht es dann an die Computer, wo die kleinen Filmemacher ihren eigenen Gruselfilm zusammenschneiden. Am Ende gibt’s das Ergebnis natürlich auf DVD zum Mitnehmen. Hier weiterlesen…


Geocaching ist eine tolle Sache, wenn das Wetter zu schön ist, um drinnen zu bleiben, man aber keine Lust hat, einfach ziellos draußen herumzulaufen.

Hier weiterlesen…


Es ging spannend zu im diesjährigen SAEK Sommerfilm-Kurs. Am Montag, den 17.08. starteten 11 Teilnehmer im Alter von 12-13 Jahren in den CrossMedia Tour Filmworkshop. 5 Tagen um einen Kurzfilm realisieren. Ist das schaffbar? Klar! Nach dem ersten Kennenlernen und einem Wochenfahrplan ging es auch schon ans Brainstormen. Um was und wen könnte...

Hier weiterlesen...


13.07.2015 - Görlitz, Studio News

Konzentration an der KameraRankings gehören zu den beliebtesten Unterhaltungsformaten auf der Video-Plattform YouTube. Durch ihren meist komischen und sarkastischen Stil sprechen sie insbesondere Jugendliche an.

Der SAEK Görlitz ist auf der Suche nach den TopTen der typischsten Arten die Sommerferien (in Görlitz) zu verbringen und diese in einem Videofilm originell, witzig und ironisch umzusetzen. Für die Woche vom

10. bis 13. August 2015, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr

suchen wir deshalb kreative und einfallsreiche Teilnehmer ab 12 Jahren für die Arbeit vor und hinter der Kamera. Ihr solltet also neben vielen Ideen auch eine große Portion Humor mitbringen und für den einen oder anderen Spaß zu haben sein. Hier weiterlesen…


Krieg, Gewalt und Armut sind einleuchtende Gründe, weshalb Menschen aus ihrer Heimat fliehen. Einmal in der neuen Heimat angekommen, wird das bisherige Leben auf null gesetzt. Alles erscheint völlig fremd, die Sprache, die Kultur, der Alltag. Nicht selten kommt häufig das befremdliche Gefühl hinzu, dass man als Flüchtling in der neuen Heimat nicht willkommen ist.

Dieser Eindruck entsteht keineswegs, wenn man sich in den „Treffpunkt BOX“ in Glauchau verirrt. Im Kinder- und Jugendtreff begegnen sich Asylsuchende aus verschiedenen Ländern und junge Einheimische. Es wird gemeinsam gekocht, gespielt und gesprochen. Dabei herrscht in der Box eine besonders harmonische Atmosphäre. Davon konnten sich die Teilnehmer des Einführungskurses Video in den vergangenen Winterferien überzeugen. Dort sprachen sie mit Flüchtlingen aus Syrien, Libanon und Libyen und erlebten, wie ein freundschaftliches Zusammen- leben dank des Engagements Einzelner funktionieren kann.

Die Eindrücke hielten Sie mit der Kamera fest und produzierten drei spannende Dokumentarfilme, die einen interessanten Einblick in den „BOX“-Alltag liefern.

Zu Gast in der BOX

Hier weiterlesen…


15.01.2015 - Görlitz, Studio News

Am 27. Januar startet der SAEK Görlitz gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Görlitz e.V. eine Vortragsreihe für Eltern zum Thema „Familie und Medien“.

An vier Terminen werden folgende Themen angesprochen:

„Smartphones, Tablets & Co.“ – 27.1.
„Facebook & Cybermobbing“ – 24.2.
„Video- und Computerspiele“ – 31.3.
„Legaler und illegaler Medienbezug“ – 28.4

Die Vorträge beginnen 19 Uhr und finden immer im Kinder- und Familientreff KIDROLINO, Gersdorfstraße 5 in Görlitz statt. Pro Kurseinheit wird ein Teilnehmerbeitrag von 2 Euro erhoben.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind per E-Mail info@kinderschutzbund-goerlitz.de oder unter 03581-301100 möglich. Hier weiterlesen…


Entdecken Sie die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung am PC. In unserem Kurs zeigen wir Ihnen wie Sie das Beste aus ihren Fotos herausholen können. Sie lernen Bildausschnitte zu verändern, rote Augen, ungewollte Schatten oder Farbstiche aus Ihren Bildern zu retuschieren. Im Kurs arbeiten Sie mit der Open-Source-Software GIMP. Grundkenntnisse im...

Hier weiterlesen...


20.11.2014 - Riesa

Welche Grundlagen sollten beim Filmen beachtet werden? Wie schneide ich aus Einzel-Clips ein spannendes Video. Wie ergänze ich Text oder integriere Bilder in mein Video? Welche Tricks bietet der Filmschnitt. Mit all diesen Fragen beschäftigt sich unser Einführungskurs zum Video-Schnitt. Der Kurs findet am 08.12. und 09.12.2014 von 13.00 bis 16.30...

Hier weiterlesen...


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

541 queries in 0,368 seconds