Schüler musizieren mit Musikern der Neuen Lausitzer Philharmonie

Bereits zum dritten Mal fand an den Evangelischen Zinzendorfschulen Herrnhut das Projekt „Klassik aktiv“ in Kooperation mit dem PhilMehr! Philharmonsiche Brücken e.V. statt. Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 entwickeln gemeinsam mit den Musikern eine abendfüllendes Konzertprogramm mit Chor, Theater und Solostücken der Teilnehmer. Dazu gehört aber nicht nur die Planung und Probe des Programms, sondern auch die Organisation der Technik, die Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit sowie die Vorbereitung des Caterings. Ein kleiner Teil der Schüler dokumentierte mit Unterstützung des SAEK Görlitz die Projektwoche und fertigte Mitschnitte des Schülerkonzerts sowie des Abschlusskonzerts an.

Die Doku-Gruppe begleitete mit der Videokamera die Proben und Konzertvorbereitungen, sprach mit Lehreren sowie Musikern und fühlte den Schülern auf den Zahn. Entstanden ist ein abwechslungsreicher Beitrag, der nicht nur die Woche in Bild und Ton festhält, sondern auch die Zuschauer mit den Beteiligten mitfiebern lässt.

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Görlitz

Jubiläum 2017

299 queries in 0,201 seconds