SAEK-Team

Marsel Krause
(Studioleiter)

Marsel mit Logo KopieMarsel Krause ist Dipl.-Sozialpädagoge (BA) und Musikliebhaber . Seit 1998 ist der SAEK Zwickau seine Leidenschaft. Zu Beginn als medienpädagogisch-technische Fachkraft tätig, leitet er seit 2004 das SAEK-Studio, war von 2012 bis 2018 als Projektmanager administrativ für die von der W + M 2000 GmbH betriebenen SAEK-Studios verantwortlich und ist seit Juli 2018 Geschäftsfürer der MeKoSax GmbH (Betreiber der SAEK in Chemnitz, Bautzen und Zwickau). Darüber hinaus arbeitet er seit über 25 Jahren freiberuflich als Deejay und Eventveranstalter. In der Freizeit entspannt er sich unter anderem an der Spielkonsole, im Sommer mit Motorradfahren und im Winter auf der Skipiste, um dann energiegeladen neue Projektideen im SAEK umzusetzen.

  —

Annika Schulz
(medienpädagogisch-technische Fachkraft)

Annika Schulz studierte Kultur- und Medienpädagogik (B.A.) sowie Angewandte Medien- und Kulturwissenschaften (M.A.) an der Hochschule Merseburg. Durch ein Praxissemester im SAEK Leipzig begann sie 2011 medienpädagogisch zu arbeiten. Seit 2012 ist sie nebenberuflich als freie Medienpädagogin im Raum Sachsen unterwegs. Dabei führt sie unterschiedlichste Projekte vor allem in den Bereichen Film- und Hörspielproduktion sowie Filmbildung durch. Parallel zu dieser freiberuflichen Tätigkeit unterstützt sie seit November 2017 den SAEK Zwickau als medienpädagogisch-technische Fachkraft in Teilzeit.

 

Marie-Therese Stedry
(medienpädagogisch-technische Fachkraft)

Marie-Therese Stedry studierte Pädagogik der Kindheit (B.A.) und Kinder- und Jugendmedien (M.A.) an der Universität Erfurt. Bereits in der Studienzeit begleitete und konzipierte sie zahlreiche Projekte (bspw. beim TMBZ Gera, in Kitas und Regelschulen) und lernte die medienpädagogische Arbeit kennen und lieben. Berührungspunkte mit dem SAEK Zwickau gab es bereits zuvor in Ihrem Tätigkeitsfeld als pädagogische Mitarbeiterin im Projekt „Praxisberater an Schulen“. Sie ergänzt das Team des SAEK Zwickau als medienpädagogisch-technische Fachkraft in Teilzeit und ist zudem auch für das SAEK-Projekt in Plauen tätig.


.Sabine Diener-Kropp (in Elternzeit)
(medienpädagogisch-technische Fachkraft)

Sabine mit Logo KopieSabine Kropp schloss ihr Studium der Medienforschung und Medienpraxis an der TU Dresden erfolgreich mit dem Bachelor of Arts ab. In ihrer Abschlussarbeit befasste sie sich mit der Förderung von Medienkompetenz bei Kindern. Bereits während der Studienzeit war sie als studentische Hilfskraft im Referat „Presse“ der Sächsischen Staatskanzlei tätig. Nach getaner Arbeit geht sie gern ihrer Leidenschaft für das Tanzen nach und war dabei auch schon als Trainerin von Jugend- und Erwachsenengruppen tätig. Außerdem ist sie begeisterte Konzert- und Festivalgängerin. Nach ihrem zweijährigen Volontariat im SAEK Zwickau unterstützt sie nun weiterhin den SAEK als medienpädagogisch-technische Fachkraft in Teilzeit.


Kommentare sind geschlossen.

Jubiläum 2017

311 queries in 0,174 seconds