SAEK-Mitarbeiter

Das Team des SAEK Plauen (von links nach rechts): Kevin Meinel, Robert Helbig, Katrin Fota & André Zühlke

Das Team des SAEK Plauen (von links nach rechts): Kevin Meinel, Robert Helbig, Katrin Fota & André Zühlke

Studioleiter: André Zühlke

Nach seinem Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie der Germanistischen Literaturwissenschaft absolvierte André Zühlke ein Praktikum beim Vogtlandradio in Plauen. Praktische pädagogische Erfahrungen sammelte er auch während einer zweieinhalb jährigen Tätigkeit als Hochschullehrer. In seiner Freizeit ist er gerne mit seinem Sohn unterwegs oder übernimmt die tontechnische Betreuung von Nachwuchsbands aus der Region. Die Studioleitung in Plauen übernahm André Zühlke am 1. April 2004 und ist seither mit viel Engagement dabei, spannende Kurs- und Projektideen zu verwirklichen. Sein Steckenpferd beim SAEK sind Radiosendungen, Kurzfilme, Hörspiele und Werbespots.

Studioleiter: Robert Helbig

Bereits während seines dreijährigen Medienmanagement-Studium in Mittweida absolvierte Robert Helbig verschiedene Praktika beim MDR und der Audi AG. Im Anschluss daran war er als Projektmanager beim Bildungsunternehmen W+M 2000 für SAEK-Projekte und die Medienqualifizierung von Pädagogen zuständig. Im Juli 2008 übernahm er zusätzlich die Studioleitung des SAEK Leipzig. Der 35-Jährige ist zudem freiberuflich als Autor, Moderator und Dozent im Bereich der politischen Kommunikation tätig. Da Bildung für den zweifachen Familienvater ein nicht endender Prozess ist, hat er ein berufsbegleitendes Masterstudium abgeschlossen, welches sicherlich viele Impulse für seine Arbeit beim SAEK liefern wird.


Unterstützt werden André Zühlke und Robert Helbig beim SAEK Plauen durch:

  • Igor Seifert (Volontär) studierte im Master „Politik in Europa“  an der TU Chemnitz. Vor und während des Studiums absolvierte er Praktika bei den Radiosendern „Radio PSR“ und „Radio Brocken“. Seine Masterarbeit verfasste er zum Thema: „Schulpolitik im förderalistischen System der Bundesrepublik Deutschland“.
  • Katrin Fota (Medienpädagogische Fachkraft) studierte Journalismus und „Public Relations“ in Gelsenkirchen. Während des Studiums absolvierte sie Praktika bei „Sat1 17:30 – Das Lokalmagazin für NRW“ und der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ in Gladbeck. Ihre Bachelorarbeit verfasste sie zum Thema: „Können Blogs als Gegenöffentlichkeit zu Massenmedien fungieren?“ Nach dem Studium war sie als freie Journalistin tätig. Sie schrieb für Blogs und andere Internetmedien. Ein Ruhrpottkind im Vogtland – Eine Begegnung der etwas anderen Art.
  • Kevin Meinel (Technische Fachkraft): Seine Medienlaufbahn begann direkt nach dem Abitur mit einem Praktikum beim Vogtland Regional Fernsehen. Nach einer 3-jährigen dualen Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton in Leipzig, arbeitete Kevin weitere 3 Jahre als Videojournalist im Regionalfernsehen. Medienpädagogische Erfahrung sammelte er als Projektleiter einer Jugendsendung, die 2011 in der Kategorie „Innovation“ mit dem Deutschen Regional Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Als Technische Fachkraft im SAEK Plauen möchte Kevin sein Wissen einbringen, um die Medienpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen weiter voranzubringen. Zudem ist er freiberuflich als Kameramann tätig.

Kommentare sind geschlossen.

193 queries in 1,000 seconds