Medienelternabende

Die medialen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen entwickeln und verändern sich immer wieder aufs Neue. Offizielle Studien belegen, was die Erwachsenen auch im Alltag wahrnehmen – die Zeit, die Kinder und Jugendliche Online verbringen, sei es mit ihrem Smartphone, Laptop, PC, Spielekonsole oder Tablet, hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Nutzen viele Erwachsene das Internet noch als reines Mittel zur Informationsbeschaffung, lädt das sogenannte Web2.0 die Kinder und Jugendlichen zum selber gestalten ein. Sie interagieren in zahlreichen sozialen Netzwerken, messen sich in Onlinespielen und folgen den Videos ihrer Lieblings-YouTuber. Das Internet spielt in der heutigen Zeit eine große Rolle in der Identitätsentwicklung der Heranwachsenden.

Um die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung begleiten zu können, bedarf es einer gewissen Medienkompetenz der Erwachsenen in ihrem Leben, sowohl die der Eltern, als auch die der Lehrer. Denn nur wer weiß, was seine Kinder im Internet treiben und welche Chancen und Gefahren sich daraus ergeben, kann ihnen helfen.

Der SAEK Plauen bietet einen 1/1/2 stündigen Medienelternabend für alle interessierten Erwachsenen an ihrer Schule an, um Eltern und Lehrern einen Einblick in den medialen Alltag der Kinder und Jugendlichen zu geben und damit „up-to-date“ zu sein.

Die Informationsveranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Für Schulen außerhalb Plauens würden lediglich Fahrtkosten anfallen.


Kommentare sind geschlossen.

Kursanmeldung

Hier können Sie sich für die Angebote der Medienwerkstatt des SAEK Plauen anmelden. Tragen Sie dafür bitte ihre Kontaktdaten ein.

Ihr Name und ggf. Ihre Einrichtung*

Ihre E-Mail-Adresse*

Angebot und Termin*

Ihre Nachricht

Mit einem Stern * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Jubiläum 2017

314 queries in 0,194 seconds