SAEK-Mitarbeiter

Studioleiterin: Stefanie Kakoschke

Stefanie Kakoschke studierte von 2004 bis 2009 an der Universität Leipzig Medien- und Kommunikationswissenschaft und Soziologie mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik. Sie sammelte praktische Erfahrungen bei der FSF in Berlin und der Computerspielschule Leipzig. Anschließend arbeitete sie über fünf Jahre bei fjp>media, dem Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt e.V., in dessen Einrichtung Medientreff zone! in Magdeburg. Dort war sie für den Projekt- und Bildungsbereich sowie das offene Angebot verantwortlich. Seit Mitte Juli 2016 übernimmt sie die Elternzeitvertretung für Anke Przygoda.

Studioleiter: Robert Helbig

robert-schwarzweiß2Bereits während seines dreijährigen Medienmanagement-Studiums in Mittweida absolvierte Robert Helbig verschiedene Praktika beim MDR und der Audi AG. Im Anschluss daran war er als Projektmanager beim Bildungsunternehmen W+M 2000 für SAEK-Projekte und die Medienqualifizierung von Pädagogen zuständig. Im Juli 2008 übernahm er zusätzlich die Studioleitung des SAEK Leipzig. Der 35-Jährige ist zudem freiberuflich als Autor, Moderator und Dozent im Bereich der politischen Kommunikation tätig. Da Bildung für den dreifachen Familienvater ein nicht endender Prozess ist, hat er ein berufsbegleitendes Masterstudium 2012 abgeschlossen – das viele Impulse für seine Arbeit beim SAEK liefert.


Unterstützt werden Stefanie Kakoschke und Robert Helbig beim SAEK Leipzig durch

Carolin Meltzer
(technisch-medienpädagogische Fachkraft)

Caro

Carolin Meltzer studierte Anglistik und Amerikanistik mit dem Schwerpunkt Medien- und Literaturwissenschaften in Chemnitz und Leipzig. Seit 2009 unterstützte sie den SAEK Leipzig in einer Vielzahl von Projekten und leitete ab September 2011 die integrative TV-Redaktion in Zusammenarbeit mit der Autismus Ambulanz Leipzig. Integration und Inklusion in den Medien sowie Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus aller Welt stehen für sie im Mittelpunkt. Seit Februar 2014 unterstützt sie das Team des SAEK Leipzig.

Susan Panzer
(technisch-medienpädagogische Fachkraft)

S1

Susan Panzer ist seit 2012 als freiberufliche Medienpädagogin und Dozentin tätig. Durch ein Praktikum im Jahr 2012 kam sie zum SAEK Leipzig und war fortan ehrenamtlich für den SAEK tätig. Sie studierte Medienbildung an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg und Medienpädagogik an der Universität Leipzig. Parallel zu Ihrem Masterabschluss, begann Susan im Juli 2014 das journalistisch-medienpädagogische Volontariat im SAEK Leipzig. Seit Juli 2016 ist sie als technisch-medienpädagogische Fachkraft im SAEK tätig.

Stephanie Gibtner
(technisch-medienpädagogische Fachkraft)
S2

Stephanie Gibtner studierte von 2009 bis 2012 Kommunikations- und Medien-wissenschaft an der Universität Leipzig und beendete das Studium  mit dem Bachelor of Arts.  Im Sommer 2011 absolvierte sie ein Praktikum beim SAEK Leipzig und arbeitete darüber hinaus an verschiedenen Projekten mit. Neben dieser Tätigkeit war sie auch als freiberufliche Dozentin aktiv. 2012 bis 2014 unterstützte sie das Team des SAEK Leipzig als Volontärin und arbeitet seit Juli 2014 als technisch-medienpädagogische Fachkraft.

Peter Bauer
(technisch-medienpädagogische Fachkraft)

P2Peter Bauer studierte Kultur- und Medienpädagogik an der Hochschule Merseburg (FH). Seit März 2011 arbeitet er als technisch-medienpädagogische Fachkraft beim SAEK Leipzig. Darüber hinaus ist er als Schulbegleiter bei der Autismusambulanz Leipzig und als freiberuflicher Dozent tätig. Zuvor arbeitete er unter anderem für die Agentur  „Glücklicher Montag“ und die Sächsische Landesmedienanstalt.

Klemens Geuther
(Volontär)

Klemens

Klemens Geuther studierte Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie Deutsche Sprache und Literatur an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Als freiberuflicher Journalist und Autor ist er seit 2012 tätig und war unter anderem an Projekten des Goethe-Instituts beteiligt. Seit Juli 2016 verstärkt er das Team des SAEK Leipzig als journalistisch-medienpädagogischer Volontär.


In Elternzeit:

Anke Przygoda
(Studioleiterin)

A4Anke Przygoda studierte Erwachsenen- pädagogik, Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie Soziologie in Leipzig. Nach ihrem Abschluss war sie an der Professur für Medienpädagogik der Universität Leipzig und bei der AGJF Sachsen e.V. tätig. Auch neben ihrer Arbeit beim SAEK engagiert sie sich als Honorarkraft im Kinder- und Jugendbereich und initiert sowie koordiniert eine Vielzahl verschiedener Medienprojekte. Beim SAEK Leipzig ist sie seit Juli 2008 Studioleiterin.


Martin

In Gedenken an unseren Kollegen Martin Altwein.


Kommentare sind geschlossen.

Jubiläum 2017

282 queries in 2,543 seconds