Runde 2 im Hörspiel-Marathon

Auch die ErzieherInnen-Klasse 18b der Euro-Akademie Görlitz hat uns im November einen Besuch abgestattet. Innerhalb von drei Tagen entwickelten die Schülerinnen und Schüler wie ihre Parallelklasse ebenfalls kurze Hörspiele zu frei gewählten Themen und Geschichten. Und gerade kurz vor Weihnachten ist es natürlich verständlich, dass dabei auch die ein oder andere Weihnachtsgeschichte entstanden ist.

In Kreativität und Elan stand die Klasse ihren Mitschülern dabei in nichts nach. Hörspielskripte wurden entwickelt und im Tonstudio mit viel Liebe aufgezeichnet. Anschließend erfolgte die Vertonung am PC, so dass nun fünf spannende Hörspiele auf ihre Hörer warten:

Die kleine Lotte erlebt Nacht für Nacht die abenteuerlichsten Geschichten in ihren Träumen:

Mathilda und ihr Bruder Matthias machen sich auf die Suchen nach dem funkelnden Stern für ihren Weihnachtsbaum.

Die kleine Katze Minki ist eine Weltenbummlerin. Während sie durch verschiedene Länder reist, bleiben Mimi und Struppi daheim und warten sehnlichst auf jede Postkarte ihrer Freundin.

Der Stern Naila würde so gern einmal einen Weihnachtsbaum schmücken. Ob das gelingt und die anderen Sterne sie gehen lassen?

Bei der Familie Johnsen gehen merkwürdige Dinge vor. Etwas stimmt nicht mit Tochter Kate.

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Görlitz

Jubiläum 2017

342 queries in 0,234 seconds