Radio auf Englisch

27. Januar 2015 Riesa, Studio News, Studio Riesa

In unserer Radioredaktion ging es am Donnerstag eifrig zur Sache. Die jungen Redakteure möchten eine englischen Radiosendung produzieren. Dafür übten die Sprecher ihre englischen Texte und diskutierten offen und engagiert über Fragen der Rollenverteilung, Betonung und Aussprache. Währenddessen wurden im Studio bereits die ersten Probeaufnahmen gemacht. Im Anschluss folgten die ersten Schritte mit dem Audio-Schnitprogramm Audacity. Der Spaß und der Teamgeist der jungen Medienmacher war deutlich spürbar und alle freuen sich bereits auf den nächsten Redaktionstreff am Donnerstag im SAEK.

 

© Anja Weber

Veröffentlicht von

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Riesa

Jubiläum 2017

278 queries in 0,206 seconds