News aus den Studios


Podiumsdiskussion zum Thema „Hass im Netz“

12. Dezember 2018 - Allgemein

Dass etwas gegen das zunehmende Phänomen Hass im Internet, auch Hate Speech genannt, getan werden muss, darüber waren sich die Podiumsgäste  auf der Veranstaltung „Hass im Netz – Zwischen Meinungsfreiheit und Hetze“ am 4. Dezember in der Görlitzer Stadtbibliothek einig. Nach einem kurzen und informativen Input von Thomas Rakebrand von der Universität Leipzig diskutierten vor interessierten Publikum er und Björn Schreiber von der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter, Ringo Hensel von der Görlitzer Staatsanwaltschaft, Redaktionsleiter Sebastian Beutler von der Sächsischen Zeitung Görlitz und Otto Kronschwitz vom A-Team des Second Attempt e.V.  Die Gäste hatten durchaus verschiedene Ansichten darüber, inwiefern jeder einzelne als auch die Anbieter etwas gegen Shitstorms und Demütigungen im Netz tun können und wer dazu inwieweit verpfichtet ist. Aber auch das Publikum konnte sich durch eigene Meinungsbeiträge und Fragen in das Podium mit einbringen.

Hier weiterlesen…

Erst Triathlet und jetzt Sportleher

12. Dezember 2018 - Allgemein

Als Triathlet ist Maik Petzold vielen Bautz’nern ein Begriff. Den Lehrer Maik Petzold kennen seit ein paar Monaten Bautz’ner Berufsschüler gut. Über seine Motivation Sportlehrer zu werden sowie die Ausbildung als Seiteneinsteiger, berichtet er im Interview Anne-Marie Russew von „Bautzen, wir hören uns“. ...

Hier weiterlesen...

Jubiläum 2017

343 queries in 0,220 seconds