“Musik als Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft – Der Meetingpoint Music Messiaen“

Agnes bei der Aufnahme im StudioIn ihrem Radiofeature stellt Agnes Hermann den Verein „Meetingpoint Music Messiaen“ vor, der vor einigen Jahren auf Initiative des Theaterregisseurs und Komponisten Albrecht Götze gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es, die Erinnerung an die Vergangenheit des Kriegsgefangenenlagers Stalag VIIIa in Görlitz-Zgorzelec zu bewahren und sie den Menschen – vor allem Kindern und Jugendlichen – mit vielseitigen musikalisch-künstlerischen Projekten  näher zu bringen. Damit möchte der Verein seinen Beitrag leisten, gemeinsam Europas Zukunft zu gestalten und zur Völkerverständigung beizutragen.

Veröffentlicht von
Tags: , , , , ,

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Görlitz
58 queries in 1,103 seconds