Kindertag einmal anders

SLM, SAEK und Schulkino veranstalten gemeinsam Jugendmedienschutztag

Das Thema Altersfreigabe für Filme war in diesem Jahr das Thema unseres Jugendmedienschutztages. In Kooperation mit der Jugendschutzbeauftragten der SLM Frau Stracke Nawka und dem Schulkino Sachsen fand am 1. Juni in Meißen eine besondere Filmvorführung statt.

Dazu waren Meißner Grundschüler eingeladen. Gezeigt wurde der Film “The Tree”, der von einem kleinen Mädchen erzählt, die ihren Vater verliert und versucht, auf ihre eigene Art mit seinem Tod fertig zu werden.

Im Anschluß hatten die Kinder die Gelegenheit, den Film zu diskutieren. Niels Beer vom Schulkino Sachsen und Carmen Rosental von der FSK berichteten u.a., wie Altersfreigabe von Filmen in Deutschland funktioniert und nach welchen Kriterien Filme beurteilt werden.

Die Kinder diskutierten mit Ihnen, ob der gezeigte Film ihrer Meinung nach ihrem Alter entsprach.

Veröffentlicht von
Tags: ,

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Mediathek
50 queries in 0,911 seconds