Ferienzeit ist Filmzeit

Ziemlich kriminell ging es in unserem Filmprojekt in der vierten Ferienwoche beim CVJM in Görlitz zu. Vierzehn Jugendliche entschieden sich in ihrer freien Zeit für ein Ferienprojekt der besonderen Art. Zusammen mit uns und den Mitarbeitern des CVJM entwickelten sie in den fünf Tagen ihr eigenes Drehbuch, standen selbst vor und hinter der Kamera und schnitten ihre Szenen zum fertigen Werk zusammen. Sogar ein Making-of und Outtakes konnten in der kurzen Zeit entstehen, auch wenn es zu Beginn der Woche noch nach einem sehr strafen Drehplan aussah, der scheinbar kaum Verschnaufpausen zuließ.

Das Ergebnis konnte die jungen Film-Crew dann stolz am Freitag ihren Familien bei uns im SAEK präsentieren und dabei leckere Obstspieße verspeisen. Der Film mit dem Titel „Umzugschaos“ hat alles, was es für einen guten Blockbuster braucht – Humor, Drama, Action und eine fesselnde Geschichte. Also schauen Sie doch einmal rein und lassen Sie sich entführen.

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Görlitz

Jubiläum 2017

299 queries in 0,204 seconds