Dement! Was nun?

Alzheimer und andere Formen von Demenz sind eine Krankheit, von der derzeit rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland betroffen sind. Besonders Selbsthilfegruppen bieten hilfreiche Unterstützung. Eine der Anlaufstellen in Zwickau ist die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) Zwickau.
Dieses Thema haben sich Schülerinnen und Schüler des Clara-Wiek Gymnasiums Zwickau im Grundkurs Medien zur Aufgabe gemacht und einen passenden Werbespot produziert. Als Schauspieler konnte durch die Schüler der 12. Klasse Daniel Koch vom Theater Plauen/Zwickau gewonnen werden.
Über das gesamte Schuljahr verteilt fand die Produktion und Fertigstellung des Videos statt. Insbesondere die Themenfindung und Drehbuchgestaltung nahm viel Zeit in Anspruch. Pünktlich vor den Abiturprüfungen konnte der einminütige Werbespot dann fertiggestellt werden.
Der Werbespot und das dazugehörige „Making-of“ kann hier angeschaut werden:

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Mediathek

Jubiläum 2017

298 queries in 0,230 seconds