Filter

Studio News » Zwickau »

01.11.2018 - Zwickau

Es ist nicht mehr möglich, keine Datenspuren zu hinterlassen und sich der Auswertung zu entziehen. Wer online nach Inhalten sucht, etwas kauft, sich digital präsentiert und vernetzt, Videos schaut, Musik hört, mit Apps Bankgeschäfte tätigt oder Wegbeschreibungen abfragt, hinterlässt Unmengen an Daten: Big Data In der pädagogischen Arbeit mit Kindern und...

Hier weiterlesen...


24.10.2018 - Zwickau

Heute fand im Rahmen der „SAEK medienwerkstatt“ eine Informationsveranstaltung „Medienkompetenz in der Berufsausbildung“ in Kooperation mit der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH in Zwickau statt.

Nach drei Stunden intensiver und vor allem praktischer Arbeit ging ein produktiver Nachmittag mit 4 thematischen Inhalten zu Ende. Wir hoffen, dass die Teilnehmer die neu erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen zum Thema Erklärvideo mit Androidtablets, Medienrecht, Onlinetools zur Lernzielkontrolle und Videoproduktion mit dem IPad in ihrer Arbeit als Ausbilder einsetzen können. Das SAEK-Angebot war Impuls und Startschuss für eine intensive Zusammenarbeit mit dem Ziel, Medien aktiv in die Berufsausbildung zu integrieren und die Ausbilder zu befähigen, die Auszubildenden in ihrer digitalen Lebenswelt abzuholen.

Hier weiterlesen…


17.10.2018 - Studio Zwickau, Zwickau

Aufnahmen aus der Luft sind heute aus der Welt der Filmemacherinnen und Filmemacher nicht mehr wegzudenken. Quadrocopter sind vielfältig einsetzbar und liefern beeindruckende Ergebnisse. Um professionelle Filmaufnahmen zu erreichen, bedarf es viel Übung und die Einhaltung rechtlicher Regeln. Grund genug für den SAEK Zwickau „Quadrocopter – fliegen und filmen“ als...

Hier weiterlesen...


09.10.2018 - Zwickau

Die „medienwerkstatt“ des SAEK Zwickau zog am vergangenen Samstag die zumeist erwachsenen Teilnehmer ihren Bann. Grundlagen des Fotografierens standen auf dem Programm. Der Workshop begann mit einer kleinen Vorstellungsrunde und kurz danach ging es auch schon praktisch ans Werk: 15 Minuten für 15 Bilder hieß die Aufgabe. Anschließend gab es einen Einblick in die Geschichte der Fotografie, Manipulationsmöglichkeiten und Basics für guten Bildaufbau. Anschließend wurde eine Auswahl der Bilder aus der Fotoübung angeschaut und diskutiert.

Nach der Mittagspause ging es dann ans „Eingemachte“. Welche Werte einer Kamera beeinflussen wie das Bild – ISO-Wert, Blende und Verschlusszeit wurden besprochen. Mit diesem Wissen konnte die große praktische Aufgabe angegangen werden: Themen wurden zufällig vergeben und los ging es. Nur eine Stunde blieb Zeit, die besten Fotos zum Thema einzufangen und auszuwählen. Nach der Auswertung der Fotos und des Workshops wurde es dunkel im SAEK. Light Painting ausprobieren und ein Abschlussfoto (mit Licht) beendeten den tollen Workshop mit zufriedenen Teilnehmern.

Hier weiterlesen…


08.10.2018 - Bautzen, Chemnitz, Zwickau

Seit Juli dieses Jahres betreibt die 2017 gegründete MeKoSax GmbH SAEK-Projekte in Zwickau, Chemnitz und Bautzen. Die SAEK verstehen sich seitdem nicht mehr nur als „Ausbildungs- und Erprobungskanäle“, sondern vielmehr als Medienbildungszentren für Jung und Alt. Sie unterstützen einerseits Schulen und Vereine kostenlos bei der Umsetzung von Medienprojekten jedweder Art (Film-, Hörspiel- oder Trickfilmproduktion, Schulradio, Fotocollageerstellung, Medienelternabende etc.) und sind dabei auch mobil buchbar. Andererseits gibt es seit Sommer die SAEK „medienwerkstatt“, welche sich an Erwachsene richtet und die Möglichkeit bietet, sich mit der Medienwelt und ihren Möglichkeiten konstruktiv, kritisch und kreativ auseinanderzusetzen.

MeKoSax-Geschäftsführer Marsel Krause: „Die Neuausrichtung auf Angebote für Erwachsene war und ist eine Herausforderung, macht aber auch viel Spaß. Gerade am vergangenen Samstag fand ein toller Fotoworkshop in Zwickau statt. Die Teilnehmer waren begeistert. Mit tollen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, neuer Ausrichtung und neuem technischen Equipment sind die SAEK-Projekte der MeKoSax die Profis für schulische und außerschulische medienpädagogische Projektarbeit und Erwachsenenangebote in den jeweiligen Regionen…. mindestens bis Juni 2021 und hoffentlich auch darüber hinaus.“

Hier weiterlesen…


07.09.2018 - Zwickau

Ich begann mein Praktikum in dem SAEK Zwickau, das über ein Jahr gehen soll, mit der Aufgabe das Alphabet zu fotografieren. Ich musste darauf achten, dass ich nicht einfach Buchstaben aus Büchern abfotografiere, sondern nur Dinge aus der Umwelt, die so aussehen wie Buchstaben. Am Anfang war die Aufgabe ziemlich...

Hier weiterlesen...


30.08.2018 - Studio Zwickau, Zwickau

Die Kinder der beiden dritten Klassen der Grundschule Werdau sahen in den vergangenen zwei Tagen ihre Schule in einem neuen Licht: Mit Tablets erkundeten sie ihr Schulgelände und fotografierten viele Details – die Rinde von Bäumen, die Oberfläche des Schulgebäudes oder auch alltägliche kleine Gegenstände im Klassenzimmer. Zum Schluss setzten...

Hier weiterlesen...


23.07.2018 - Studio News, Zwickau

Vom 9. bis zum 20.Juli 2018 fand in der Zwickauer Pestalozzischule die Spielstadt „Mini Zwickau“ statt. Hierbei können Kinder in einer Projektwelt als kleine Bürger ganz Großes erleben. Die Spielstadt Mini Zwickau orientiert sich am Original und ist ein liebevoll ausgestatteter Spiel-Raum mit vielen authentischen Mitteln und Betätigungsfeldern, besonderen sozialen...

Hier weiterlesen...


12.07.2018 - Zwickau

Austausch mal anders – unter diesem Motto stand das Projekt Jugendbegegnung in Zwickau

Insgesamt 41 Jugendliche aus 4 Ländern, aus den Zwickauer Partnerstädten, erkundeten die Freizeitangebote und die Sehenswürdigkeiten der Stadt Zwickau. Ein Filmteam von fünf Jugendlichen und jungen Erwachsenen begleitete unterstützt vom SAEK Zwickau sieben Tage lang die Jugendbegegnung im Rahmen der Tage der Jugend 2018 in Zwickau. Dabei haben sie ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in den medialen Bereichen Film, Foto und Filmschnitt vertiefen können.

Teilnehmerstimmen Hier weiterlesen…


Im familiärer SAEK-Runde fand gestern in Chemnitz die feierliche und auch emotionale Verabschiedung von Prof. Heinrich Wiedemann (r.), geschäftsführender Gesellschafter der W + M 2000 GmbH und langjähriger Betreiber von SAEK-Standorten, statt. Damit schließt sich ein wichtiges Kapitel der sächsischen Medienkompetenzvermittlung.

Prof. Wiedemann stand mit seiner Firma und seinem Team aus erfahrenen Medien-pädagogen seit 1997 für Qualität und Innovation in der medienpädagogischen Arbeit.
Er beeinflusste maßgeblich von Beginn an die Ausgestaltung und Weiterentwicklung der SAEK.


Seit 01. Juli betreibt nunmehr die MeKoSax GmbH unter Geschäftsführung von Marsel Krause (l.) die zuletzt drei SAEK-Standorte der W + M 2000 GmbH in Chemnitz, Bautzen und Zwickau und führt das Vermächtnis und die Tradition 20jährigen Engagements in diesem wichtigen Bildungsbereich weiter.

Hier weiterlesen…


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

500 queries in 0,315 seconds