Filter

Studio News » Görlitz »

Medien gehören heute zum Alltag der meisten Menschen hinzu, die einen nutzen sie mehr, die anderen weniger, aber nur die wenigstens können sich vorstellen, wie ein Leben ohne Fernsehen, Internet, Handy oder Computerspiele aussehen würde. Unser Schülerpraktikant Florian Borchardt aus der Oberschule Innenstadt Görlitz hat sich dazu unter den Görlitzern umgehört und...

Hier weiterlesen...


Gerhart KostEin Thema lässt unsere Seniorenredaktion nicht los: Die Sauberkeit auf Görlitz Straßen und Plätzen. Bereits im vergangenen Jahr haben Ingrid Reisch und Hardy Pusch mit ihrem Videobeitrag “Ein Görlitzfilm – Für Touristen ungeeignet” auf die Missstände in unserer Stadt aufmerksam gemacht. Und auch Gerhart Kost will vor dieser Situation nicht länger die Augen verschließen und seinem Unmut Luft machen. In seinem Kommentar zur Sauberkeit in Görlitz geht es aber um mehr als um ein paar weggeworfene Papiertüten oder Plastikflaschen, sondern es geht vor allem um das Leben sowie das Miteinander an der Neiße und das Ansehen unserer Stadt. Hier weiterlesen…


... und bei den wackeligen Stiften

Jüngst hatten wir eine 8. Klasse des Förderschulzentrums „Mira Lobe“ bei uns zu Besuch, die lernen wollte, wie man Trickfilme macht. Zu Beginn konnte sich kaum einer vorstellen, wie anstrengend und aufwändig es ist, sowohl den eigenen Ideen als auch den gewählten Gegenständen, nämlich Lego, verschiedenen Lebensmitteln und Mal- und Bastelzubehör, Leben einzuhauchen. Drehbuchschreiben – die wichtigste Grundlage nahezu jedes Filmes – brachte die Köpfe der drei Schülergruppen gleich am Anfang zum Rauchen. Hier weiterlesen…


 

Auch im neuen Jahr geht das Musik-und Kulturmagazin “HÖRGENUSS” aus der Oberlausitz weiter auf Sendung. Dem Hörer werden Angebote außerhalb des Tagesgängigen gemacht mit dem Ziel, eventuell noch nicht Bekanntes zu vermitteln und damit den Gesichtskreis zu erweitern. Die Sendung läuft ab Februar 2015 im Zweimonatsrhythmus. Jede Folge wird also achtmal gesendet. Der Beginn ist jeden Montag um 19 Uhr – zu empfangen im Webradio-Livestream der SAEK. Die Sendezeit wurde erweitert auf ca. 1 Stunde.

Für 2015 ist auch eine Wunschsendung geplant. Wir bieten nun an, Musikwünsche dafür zu äußern. Folgende Möglichkeiten gibt es:

1.) konkreter Titel und Interpret
2.) nur ein Wunschinterpret / eine Gruppe
3.) nur ein Genre / Musikstil

Bitte gebt möglichst mehrere Wünsche an, da nicht jede Musik beschaffbar ist. Eure Wünsche schickt ihr möglichst bald, spätestens aber bis Anfang März 2015, an folgende e-mail senden: torero60@web.de. Hier weiterlesen…


15.01.2015 - Görlitz, Studio News

Am 27. Januar startet der SAEK Görlitz gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Görlitz e.V. eine Vortragsreihe für Eltern zum Thema „Familie und Medien“.

An vier Terminen werden folgende Themen angesprochen:

“Smartphones, Tablets & Co.” – 27.1.
“Facebook & Cybermobbing” – 24.2.
“Video- und Computerspiele” – 31.3.
“Legaler und illegaler Medienbezug” – 28.4

Die Vorträge beginnen 19 Uhr und finden immer im Kinder- und Familientreff KIDROLINO, Gersdorfstraße 5 in Görlitz statt. Pro Kurseinheit wird ein Teilnehmerbeitrag von 2 Euro erhoben.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind per E-Mail info@kinderschutzbund-goerlitz.de oder unter 03581-301100 möglich. Hier weiterlesen…


22.12.2014 - Görlitz, Studio News

Der SAEK Görlitz bleibt in der Zeit zwischen den Weihnachtsfeiertagen bis einschließlich 2. Januar 2015 geschlossen. Anfragen per E-Mail und oder telefonisch können erst im neuen Jahr bearbeitet werden.

Wir bedanken uns bei unseren Nutzern sowie Projekt- und Kooperationspartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das neue Jahr!

Das Team des SAEK Görlitz

14 Weihnachtsgruß edmedien

Hier weiterlesen…


Nicht nur die Klasse ERZ 14a der Euroschule Görlitz/ Zittau hat bei uns in diesem Jahr wieder eigene Hörspiele produziert. Eine Woche später haben es die Erzieher-Schüler der ERZ 14b ihrer Parallelklasse gleichgetan und ebenfalls ihr Köpfe rauchen lassen. Es wurde über einer passenden Idee für eine Geschichte gebrütet, Dialoge geschrieben und das Ganze dann im Tonstudio aufgezeichnet. Und natürlich blieb auch der 14b der Schnitt am PC nicht erspart.

Hier weiterlesen…


Auch in diesem Jahr waren die Erzieher der Euro-Schule Görlitz/ Zittau wieder bei uns zu Gast. Innerhalb von drei Tagen produzierte die Klasse ERZ 14a ihre eigenen Hörspiele. Bereits im Unterricht entwickelten die Euro-Schüler erste Ideen für eine Geschichte, welche in ein Hörspielskript übertragen wurde. Im Anschluss erfolgte die Aufnahme im Tonstudio. Passende Musik und Geräusche wurden herausgesucht oder selbst produziert, um den Figuren Leben einzuhauchen.

Hier weiterlesen…


Ein Musikinstrument zu spielen fordert und fördert einen Menschen. Zu diesem Schluss kommt unser Schülerpraktikant Kosma Klein aus der Oberschule Innenstadt in seinen Audiobeitrag, welchen er während seiner Zeit bei uns im SAEK geschrieben, aufgenommen und geschnitten hat. Besonders die Geige stellt ihren Spieler vor besondere Herausforderungen, aber gerade um dieses anspruchsvolle Instrument dreht es sich in Kosmas Beitrag. Er erklärt, wie eine Geige aufgebaut ist, gibt uns einen kleinen Einblick in die Geigengeschichte und welche Rolle die Geige in einem Orchester spielt. Dazu hat er mit der Geigenlehrerin Elisabeth Coufal-Konopka gesprochen.

Viel Spaß beim Anhören von Kosmas Beitrag und lasst euch wie wir von diesem schönen Instrument verzaubern!

Hier weiterlesen…


Die letzte Folge des Jahres 2014  hält eine Nachlese bereit, in der die Highlights der Open-Air-Konzerte in Dresden vorgestellt sowie verstorbener Musiker gedacht wird. Weiterhin gibt es kitschfreie Winter- und Weihnachtsmusik aus verschiedenen Genres zu hören. Außerdem machen wir auf ein Märchenstück des DRONTE-Theaters Zittau aufmerksam.
Zusammenstellung der Sendung und Moderation: Frank Jähne.
Zu hören ab 15. Dezember jeden Montag 19 Uhr im Webradio-Livestream.

Hier weiterlesen…


Archiv nach Monaten

115 queries in 1,748 seconds