Filter

Studio News »

BlauregenJeden Sommer lässt er den Ochsenzwinger im schönsten Azur erstrahlen, der Blauregen von Görlitz.

Claus aus unserer Seniorenredaktion holt ein Stück der schönen Blütenpracht in die kalte Jahreszeit und regt mit seinem Audiobeitrag unsere Fantasie an, unter dem Blauregen spazieren zu gehen. Hier weiterlesen…


Bewerten = Verderben ?? Welchen Sinn hat es benotet zu werden? Schüler überanstrengen sich, pauken nächtelang alles auswendig und leiden von allen Seiten unter Leistungsdruck. Das alles nur um ein gutes – ausgezeichnetes Ergebnis zu erreichen. Mit dem sich jeder sein Leben lang bewerben wird. http://www.saek.de/wp-content/uploads/2017/11/Audio-Bewertung.wav   Die erbrachten Leistungen von Schülern zu benoten ist eine der...

Hier weiterlesen...


Zu viel Druck, Überforderung, von Kopfschmerzen geplagt. Ein Gefühl, was so ziemlich jeder kennt. Lehrer, Schüler und sogar Sozialarbeiter kennen es. Leistungsdruck! http://www.saek.de/wp-content/uploads/2017/11/Leistungsdruck-Audio.wav   Macht Leistungsdruck uns krank? Fast jeder stand schon mal unter Druck. Ob alle in der Schule, auf der Arbeit oder in der Familie alle waren schon mal betroffen. Im Mittelpunkt stehen...

Hier weiterlesen...


Im September 2017 begannen Jacky und Yvonne ihr Praktikum im SAEK Görlitz. Die beiden machen eine Ausbildung zur Erzieherin in der Euro-Akademie Görlitz. Im ersten Teil ihres Praktikums hatten die beiden die Aufgabe einen journalistischen Videobeitrag zu erstellen. Sie durften sich das Thema selbst wählen. Sie entschieden sich aufgrund des Jugendpraktikums...

Hier weiterlesen...


  Am 10. November ging die Woche der Demokratie in einer feierlichen Abschluss- und Präsentationsveranstaltung zu Ende. Die Woche der Demokratie fand bereits im September unmittelbar nach der Bundestagswahl statt. Freie Wahlen sind ein Grundbaustein unserer Demokratie. Auch die Akzeptanz des mehrheitlichen Bürgerwillens gehört zum demokratischen Verhalten gleich, ob einem das...

Hier weiterlesen...


12.11.2017 - Dresden, Studio News
SAEK-Multimediaredaktion, Arbeiten

Beim Medienfestival MB21 in Dresden gibt es dieses Jahr die Multimediaredaktion. Gemeinsam arbeiten hier Vertreter aus dem SAEK Zwickau, Plauen, Görlitz und Dresden (durch Krankheit leider verhindert ist Manuela aus Chemnitz). In einem Blog, auf Facebook, Twitter und Instagram berichten wir mit Videos, Texten, Fotos und Podcasts über Ereignisse beim...

Hier weiterlesen...


  könnt ihr euch hier anhören. Los geht es mit der Legende des Doktor Faust. Der Stoff wurde neu adaptiert und spielt, untertitelt mit feinem, schwarzen Humor kurzerhand in England. Der Traum des Doktor Faust gibt sich dagegen traditionell. Teil zwei der Hörspielserie ist dann demnächst online. http://www.saek.de/wp-content/uploads/2017/11/Audiozulieferung-Programm-aus-Riesa-November-Die-Sagen-des-Dr-Faust.mp3   © SAEK Riesa...

Hier weiterlesen...


Dass man nie zu alt ist für Abenteuer zeigt Simone Veenstra in ihrem Roman „Sind dann mal weg“. Der Heyne-Verlag veröffentlichte das Buch im Oktober 2017 – und wanderte druckfrisch in die Hände unserer Rezensionistin Sonja Fiedler. Die Geschichte handelt von einer Gruppe rüstiger Rentner, die erkennen, dass das Altersheim...

Hier weiterlesen...


Zwei Wochen lang war Meike für ein Schülerpraktikum bei uns im SAEK Görlitz. In ihrer ersten Praktikumswoche hat sie mit Hilfe unserer beiden Erzieherpraktikantinnen Jacky und Yvonne ein Hörspiel produziert, wobei alle drei richtig viel Spaß dabei hatten. Meike hat uns verraten, dass ihr das Aufnehmen des Hörspiels im SAEK-Tonstudio am meisten...

Hier weiterlesen...


Wie macht man Erklärvideos im Youtubestil? Kurz. Auf den Punkt. Prägnant. Erklärend. Diese Frage haben wir mit den Schülern der 10. Klasse der Oberschule aus Lommatzsch geklärt und haben Kurzfilme im Youtubestil produziert. Wie genau macht man ein Erklärvideo? Zuerst kommt die Recherche. Danach wird der Off Text geschtrieben. Als nächstes zeichnet man das...

Hier weiterlesen...


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

359 queries in 1,942 seconds