Filter

Studio News »

Insel TV- Du weißt es zuerst Zwei Wochen lang war dies das Motto des Fernsehteams der Insel City, veranstaltet von der Freizeitinsel Riesa e.V. Fünf Jahre Kinderspielstadt Riesa hieß es in der zweiten und dritten Sommerferienwoche. Die Zahl der Teilnehmer war rekordverdächtig. Alle Plätze waren ausgebucht. Das Team von der Freizeitinsel hatte...

Hier weiterlesen...


Kurz vor den Ferien haben sich die Teilnehmer unserer Jugendredaktion noch einmal richtig ins Zeug gelegt, um vor der wohlverdienten Sommerpause die dritte Sendung des Jugendmagazins „JuMA“ fertig zu stellen. Und es ist ihnen auch gelungen. Wie immer wurde über die vergangen Monate fleißig gedreht, interviewt und anschließend geschnitten.

Hier weiterlesen…


IMG_0819

In dieser Woche waren wir im Kinderhort Remse zu Besuch und haben gemeinsam kleine Trickfilme erstellt. Begeistert von den vielen Möglichkeiten, die es bei Trickfilm gibt, stand für die beiden Gruppen aber doch ziemlich schnell fest, mit welchen Materialen sie arbeiten möchten. Somit ging es schnell an die Arbeit und...

Hier weiterlesen...


Mehr als 10 Filme sollen 2017 in Görlitz gedreht werden und die Stadt macht damit ihrem Namen „Görliwood“ alle Ehre. Aber nicht nur für Profis bietet die östlichste Stadt Deutschlands zahlreiche Kulissen, sondern auch der Nachwuchs versucht sich hier an ersten Filmprojekten. So auch die Zwölftklässler des Oberstufenzentrums für Kommunikation-, Information- und Medientechnik während ihrer Klassenfahrt.

Hier weiterlesen…


20.07.2017 - Bautzen
Projektpartner

Heute war zu Gast im SAEK Bautzen: eine Delegation aus dem russischen Trickfilmstudio POISK aus Russland (Novosibirsk). Geplant sind zukünftig gemeinsame medienpädagogische Vorhaben, vorrangig im Bereich Animation / Trickfilm. Weitere Infos zum Studio findet man unter: http://dkpoisk.ru/laureaty-festivalya-zhar-ptitsa/ Vermittler und Mitinitiator für diesen internationalen Kontakt ist unser neuer sorbischer Partner Zwjazk serbskich...

Hier weiterlesen...


Die Eilenburger Kinderspielstadt „Kinderparadies“ ist beendet und wir schauen auf sechs schöne und erlebnisreiche Tage zurück. Zwischen dem 26.06. und dem 01.07. erichteten die Kinder auf dem Gelände des Kinder- und Jugendtreffs JuST ihre eigene kleine Stadt mit eigenen Regeln, eigenen Unternehmen und freilich auch eigener Presse. Hier weiterlesen…


Bereits zum fünften Mal fand mit Unterstützung des SAEK Görlitz das Mediencamp im KiEZ Querxenland in Seifhennersdorf statt. Vom 9. bis 14. Juli 2017 produzierten die 12 Teilnehmer ihren eigenen Kurzfilm.
Los ging es am Sonntag mit der Entwicklung einer Geschichte, die später dann im eigenen Drehbuch umgesetzt wurde. Schließlich gibt es ohne Idee keinen Film. Es wurde also fleißig getippt und an den Charakteren gefeilt. Der zweite Tag begann mit einer Einführung in Bildgestaltung und Kamera-Arbeit, während die „alten Hasen“ Kostüme und Requisiten organisierten. Und dann konnte es auch endlich mit dem Dreh losgehen.

Hier weiterlesen…


19.07.2017 - Riesa, Studio News

Buuuh! Vor ein paar Monaten haben die Kinder aus dem Hort Prausitz in Kooperation mit dem SAEK Riesa einen eigenen Film gedreht. Alles wurde selber gemacht: das Drehbuch, die Kamera, die Kostüme, die Requisiten, die Maske und vieles mehr. Der Film handelt von dem Gespenst Spuki, welches auf dem Schloss Hirschstein lebt....

Hier weiterlesen...


So lautete das Motto des diesjährigen „Museobilbox“-Projektes auf der Burg Schönfels. Dabei war Ohren-Spitzen angesagt, denn die gesamte Projektwoche vom 10. – 14.07.17 drehte sich um die Produktion von Hörspielen. 16 Kinder und Jugendliche sammelten eifrig Geräusche, tüftelten an Geschichten und bastelten an ihren Museobilboxen. Neben einem gruseligen und zugleich lustigen Gespensterhörspiel entstand eine atmosphärische Klangcollage, die den Hörer zu einem mittelalterlichen Ritteressen entführt. Unter fachkundiger Anleitung des SAEK Zwickau und der Kulturwissenschaftlerin Franziska Barth wurden die Ideen und Geräusche gesammelt, aufgenommen, geschnitten und mit allerhand Effekten versehen.

Hier weiterlesen…


Das war das Thema des Ferienangebots „Galaxy-TV“ des Kinder-Kultur-Café Camaleon in Kooperation mit dem SAEK Görlitz. 13 Kinder zwischen 9 und 14 Jahren erstellten in der ersten Ferienwoche in zwei Gruppen jeweils einen Kurzfilm nach ihren eigenen Ideen.

Nach dem Anfertigen des Drehbuchs in Eigenregie kam der SAEK mit seiner Technik und Know-How zu Einsatz. Die Teilnehmer erhielten eine Einweisung in Kamera und Ton, um während der Dreharbeiten selbst Hand anlegen zu können. Schnell hatten die Kinder den Dreh raus und wurden als Kameraleute, Tonangler und Schauspieler aktiv.

Hier weiterlesen…


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

94 queries in 1,665 seconds