Filter

Studio News »

Die Klasse 4 der Grundschule Zodel ist mit einem Medienprojekt ins Schuljahr 2017/18 gestartet. Aufgeteilt in zwei Gruppen haben die Kinder ihre ersten eigenen Kurzfilme gedreht. Dabei ging ging es sowohl märchenhaft, als auch abenteuerlich zu.  Die Ideen für die Drehbücher hatten sie bereits zuvor mit Klassenlehrerin Frau Hiekel ausgetüftelt. Gemeinsam mit dem SAEK wurden diese anschließend in Drehbüchern ausformuliert. Herausgekommen ist zum einen ein Märchen, in denen sich drei Elfen auf die Suche nach einem sagenumwobenen Schatz machen. In der Geschichte der anderen Gruppe, bestehend aus neun Jungen und Mädchen, dreht sich alles um einen Überfall.

Hier weiterlesen…


Trickfilme selber machen? Das ist doch kinderleicht! Zumindest bewiesen das die jungen Teilnehmer zur 3. Rudi‘s Pass Rallye am Wochenende. Hier bot der SAEK Chemnitz an seinem Mit-Mach-Stand die Möglichkeit an, die Stop-Motion-Filmtechnik einmal selbst auszuprobieren. Hier weiterlesen…


Die 8g des Augustum-Annen-Gymnasium in Görlitz hat die letzten kargen Sonnenstrahlen im September genutzt, um mehrere Kurzfilme auf die Beine zu stellen. Dazu haben sich die 25 Schülerinnen und Schüler im Vorfeld in drei Gruppen aufgeteilt und bereits erste Gedanken über die Themen gemacht. Herausgekommen sind drei spannende Drehbücher zu den Themen Mobbing, sportliche Fairness sowie ein Vergleich zwischen früher und heute.
Für die Filme standen die Jugendlichen selbst sowohl vor als auch hinter der Kamera und übernahmen Technik, Regie und Schauspiel.

Hier weiterlesen…


14.09.2017 - Leipzig, Studio News

Bei der Preisverleihung zum Rundfunkpreis Mitteldeutschland am 08.09.2017 in Halle wurden Nutzer des SAEK Leipzig zweimal prämiert. In der Kategorie Fernsehen Länderpreis Sachsen gewann die Dokumentation „Eisenbahnstraße“, die von den Teilnehmern des Einführungskurses Fernsehen gestaltet wurde. Die Dokumentation zeigt die Vielfältigkeit und Offenheit der Besucher und Bewohner, stellt Ladenbesitzer vor und...

Hier weiterlesen...


11.09.2017 - Chemnitz, Studio News

Unser Beitrag „Kulturerbe reloaded – Traditionelles Handwerk im Erzgebirge“ wurde beim Rundfunkpreis Mitteldeutschland Bürgermedien 2017 in der Kategorie „Bester Beitrag Nachwuchs“ prämiert. Die Preisverleihung fand am vergangenen Freitag in Halle statt. Dort nahmen Susann Arnold (SAEK Chemnitz) und Sven Lippmann (Alte Brauerei e.V.) die Auszeichnung entgegen. Wir gratulieren den 14...

Hier weiterlesen...


11.09.2017 - Bautzen

Große Preisverleihung am Sonntag, den 10. September 2017 im Schlosshof Hartenfels in Torgau. Ministerpräsident Stanislaw Tillich überreichte den Schülern der Bruno-Bürgel-Oberschule Weißwasser Urkunden und Präsente zum gewonnenen Kinder- und Jugenddenkmalpreis 2017. An die 200 Schulen bewarben sich mit dem Pegasus Preis um diese Auszeichnung, nur drei wurden ausgezeichnet. Der SAEK...

Hier weiterlesen...


Sonja, unser Bücherwurm aus der Seniorenredaktion, war trotz Sommerpause aktiv und hat in dieser Zeit gleich drei Bücher gelesen und diese für alle Leseratten zusammengefasst.

Der Roman „Willkommen in der Provence“ von Brigitte Guggisberg erzählt die Geschichte von Vivien, die in der Provence eine Pension eröffnet, nachdem sie von ihren Mann verlassen wurde. Wie es ihr dabei ergeht, verrät Sonja in ihrer Rezension.

Hier weiterlesen…


Paula im Tonstudio des SAEKNachdem es viele Touristenhochburgen bereits vorgemacht haben, zieht Görlitz endlich nach. Der erste Escape Room der Stadt soll noch dieses Jahr eröffnet werden und die Bevölkerung zum Knobeln und Rätseln animieren. Dabei spielen wohl auch Görliwood und das Mittelalter eine Rolle. Aber wo soll dieser mysteriöse Ort denn sein? Und viel wichtiger: was ist eigentlich ein Escape Room? Hier weiterlesen…


Emma beim AnimierenDer Spätsommer ist da und die meisten Apfel-, Birnen und Pflaumenbäume hängen voller Früchte. Verantwortlich dafür sind nicht nur Wasser und Sonne, sondern auch die kleinen schwarz-gelb gestreiften Insekten, die von Blüte zu Blüte zu fliegen und diese befruchten. Die Rede ist von den Bienen. Aber was treiben unseren geflügelten Helfer, wenn sie nicht auf der Wiese unterwegs sind?  Wie kommunizieren sie miteinander? Und wie sieht die Arbeit eines Imkers aus? Hier weiterlesen…


01.09.2017 - Bautzen

Das Oberland – Gymnasium aus Seifhennersdorf hat dieses Jahr das Medienprojekt verlegt und ist gemeinsam mit dem SAEK Bautzen in die Windmühle von Seifhennersdorf gegangen. Wer hier des Müllers liebste Arbeitsstätte sucht, der findet eine schöne Tagungsstätte und jede Menge Zimmer für Gäste. Die Windmühle an sich, existiert nur noch...

Hier weiterlesen...


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

389 queries in 2,300 seconds