Filter

Mediathek » Studio Torgau »

Der SAEK-Radiocampus fand dieses Jahr auch im SAEK Torgau statt. Sieben junge Menschen nutzten die Gelegenheit, um Radioberufe kennenzulernen und sich gleich selbst bei der Erstellung einer eigenen Radiosendung auszuprobieren. Höhepunkt der Woche war ein Besuch in den Studios von Radio PSR und Energy Sachsen, wo den Mitarbeiter/-innen fleißig Löcher...

Hier weiterlesen...


In der Kita „Dreikäsehoch“ in Zschepplin wurden in einer Woche mit elf Kindern zehn Trickfilme produziert. In der Zeit wurden die Kinder selber zu Superhelden und Superheldinnen, denn die Arbeit erledigte sich nicht von allein. Geschichten überlegen, Figuren basteln und zeichnen, Hintergründe gestalten und das war erst die Vorbereitung. In...

Hier weiterlesen...


„Einen magischen See? So etwas gibt es doch gar nicht!“ – Das haben die beiden Hauptfiguren im folgenden Beitrag sicherlich auch gedacht und wunderten sich am Ende sehr, was im Trickfilm alles möglich ist. Die Idee dazu hatte Jonathan Grützner, der in den letzten zwei Wochen im SAEK Torgau ein...

Hier weiterlesen...


Hier ist der erste Animation unserer Volontärin Nicole Hendrich, welchen sie im Rahmen ihres Volontariats im SAEK Torgau erstellt hat. Die Idee dahinter war selbstgezeichnete Bilder mit Hilfe von Geräuschen, Schwenks- und Zooms zum Leben zu erwecken und eine kleine Geschichte zu erzählen. Dabei wurden alle Stationen einer Trickfilmproduktion durchlaufen,...

Hier weiterlesen...


In seiner zweiten Praktikumswoche probierte sich Tim an unserer neuen Trickbox aus. Ausgestattet mit Bleistift, Folien und Folienschreiber zauberte er mit Hilfe der verschiedenen Ebenen unserer Trickbox folgenden kleinen Film. Um seinen Film zu umrahmen nutzte er das Intro und den Abspann, welche er in der Woche zuvor mit Blender...

Hier weiterlesen...


In meinem Praktikum habe ich mit dem 3D Programm Blender beschäftigt, wobei ein Intro für den SAEK-Torgau entstand. Dafür brauchte ich rund 20 Stunden Arbeitszeit. Ich habe mich von dem aktuellen Kinointro des amerikanischen Medienproduzenten 21st Century Fox inspirieren lassen. Besonders gut an diesem Intro finde ich den Hintergrund und...

Hier weiterlesen...


Vor kurzem berichteten wir über ein „Geräuscherätsel“ in der Kita „Tausendfüßler“ in Mahlis. Da die Kinder sehr aktiv und neugierig sind, waren wir kurz darauf gleich ein zweites Mal dort. Diesmal war die Gruppe der Vorschulkinder an der Reihe und verzauberte ihren Kindergarten. Plötzlich fahren Dreiräder alleine und verschwinden Kinder!...

Hier weiterlesen...


Kann ein Ball von alleine „laufen“? Wie hört sich eine Band an, die auf dem Boden liegt? Und was ist eigentlich mit den Drachen los? Um diese Fragen zu beantworten braucht man eine große Portion Kreativität und einige Tricks. Kreativität hatten die Schüler/-innen der Klasse 1a der Grundschule Eilenburg-Ost genügend...

Hier weiterlesen...


„Wer erkennt das Geräusch?“, hieß es die letzten Wochen für die Kinder der Kita „Tausendfüßler“ (Mahlis). Doch nur das Erraten der Töne war den Teilnehmenden natürlich nicht genug. Sie wollten gerne selbst einige einfangen. Doch wie geht das? „Mit einem Eimer!“ oder „Mit einer Dose!“. Doch leider blieben die Töne...

Hier weiterlesen...


Seit 2011 findet das Projekt Jung trifft Alt mit Jugendlichen der Rosenthalschule Oschatz (Schule zur Lernförderung) und Senioren/-innen des Diakonischen Pflegeheims „Helene Schweitzer“ Oschatz statt. Hierbei treffen sich die junge und die ältere Generation regelmäßig zu einem abwechslungsreichen Programm. Im Fokus stehen dabei der Austausch beider Generationen und ein intensives...

Hier weiterlesen...


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

722 queries in 0,388 seconds