Filter

Mediathek » Studio Dresden »

Wie viel Wahrheit ist im Wein, speziell im Dresdner Wein? Foto: „Weine aus dem Sächsischen Elbland„, Holger Stein Fotografie, Dresden – Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V., CC BY-SA 2.5 Die unterschiedlichsten Experten brachten uns auf die Spur: Ralf Walther von der Sächsischen Vinothek an der Dresdner Frauenkirche offeriert Dresdner Wein den staunenden Touristen. Winzer Lutz...

Hier weiterlesen...


Foto: „Weine aus dem Sächsischen Elbland„, Holger Stein Fotografie, Dresden – Tourismusverband Sächsisches Elbland e.V., CC BY-SA 2.5 Wo wird der Dresdner Wein getrunken? Wie ist das mit der Weinkultur, mit der Kultur des Weines? Der Sommelier Silvio Nitzsche empfing uns in seiner WeinKulturBar. Ein Ort, an dem jeder Gast willkommen ist, geachtet...

Hier weiterlesen...


Livemusik, Straßenkunst, kulinarische Köstlichkeiten und Mitternachtsshopping – beim sechsten Leipziger Passagenfest war einfach für jeden etwas dabei. Jedes Jahr findet es am ersten Freitag im September statt und begeistert seine Besucher mit einem vielversprechenden und abwechslungsreichen Programm. Die Leipziger Innenstadt lockte von 18 bis 24 Uhr in die zahlreichen Passagen...

Hier weiterlesen...


Namibia — ein Land, das vielen nur marginal bekannt ist. Die wenigsten Deutschen können wohl von sich behaupten, viel darüber zu wissen, geschweige denn schon einmal dort gewesen zu sein. Schade eigentlich, denn über diesen südafrikanischen Staat gibt es viel zu lernen und zu entdecken. Wusstet Ihr zum Beispiel schon, dass das...

Hier weiterlesen...


Auf dem Lesemarkt gibt es aktuell sehr viel Fantasy-Literatur. Ein Blick auf unbekannte Autoren lohnt sich da auf jeden Fall. Durch Selfpublishing ist es im Prinzip jedem möglich, ein Buch herauszubringen und eine Chance zu erhalten, die es früher so nicht gab. Mittlerweile nutzen viele die Möglichkeiten des World Wide Web. Dort...

Hier weiterlesen...


Technische Sammlungen Dresden, Turm mit Lichtinstallation

Seit Anfang des Jahres 2015 begleitet die Bewohner von Striesen ein geheimnisvolles Licht durch die Nacht. Der Ernemann-Turm der Technischen Sammlungen Dresden dient nicht nur am Tag als Orientierungspunkt in diesem grünen Dresdner Stadtteil, sondern er hält des Nachts auch eine schöne Überraschung bereit. Zum „Internationalen Jahr des Lichts und der Lichttechnologie“ hat sich die...

Hier weiterlesen...


Schüler des Dresdner Kreuzgymnasiums produzierten am vergangenen Montag ein Feature auf der Grundlage des Romans „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf. Hervorzuheben ist an dieser Produktion, dass sie an nur einem Tag im SAEK Dresden entstand. Obwohl zunächst erwartet wurde, dass diese geringe Zeit nicht ausreichen würde, stellte sich im Laufe des...

Hier weiterlesen...


Wir führten unser Praktikum vom 22. Juni bis zum 3.Juli beim SAEK Dresden durch. Unsere Aufgabe war einen Radiobeitrag mit den Themen unserer Wahl zu gestalten. Uns wurde dafür eine Stunde zur Verfügung gestellt. Da wir dieses Projekt zu zweit erstellen durften, wählten wir uns schnell gute Themen aus. Wir entschieden uns über Medien...

Hier weiterlesen...


Praktikantinnen mit Kameraset

Wir haben unser Praktikum von Ende Mai bis Anfang Juni hier im SAEK Dresden absolviert und viele interessante Erfahrungen gemacht, von denen wir euch erzählen möchten. Unsere Aufgabe bestand darin, einen Videobeitrag für das Projekt Stadtleben zu entwickeln. Sofort überlegten wir uns ein gutes Thema, über das wir berichten könnten. Am Anfang...

Hier weiterlesen...


Praktikantin im Tonstudio

Schülerpraktikum – wer assoziiert damit nicht als erstes den Kopierknecht und Kaffeekochenden? Doch wenn ich jetzt, nach meinem Praktikum beim SAEK Dresden, darüber nachdenke, kann ich sagen, dass bei mir nichts dergleichen eingetreten ist. Im Gegenteil – meine Aufgabe war es, eine eigene Radiosendung zu erstellen. Das Thema war mir überlassen, genauso wie...

Hier weiterlesen...


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

418 queries in 0,286 seconds