Filter

Mediathek »

Auch die ErzieherInnen-Klasse 18b der Euro-Akademie Görlitz hat uns im November einen Besuch abgestattet. Innerhalb von drei Tagen entwickelten die Schülerinnen und Schüler wie ihre Parallelklasse ebenfalls kurze Hörspiele zu frei gewählten Themen und Geschichten. Und gerade kurz vor Weihnachten ist es natürlich verständlich, dass dabei auch die ein oder...

Hier weiterlesen...


19.12.2018 - Studio Zwickau, Zwickau

Für fünfzehn junggebliebene Smartphone-Einsteiger endete das Jahr mit einem insgesamt viertägigen Android-Kurs. Mit viel Geduld vermittelte Dozent Oliver Zweinig das kleine Einmaleins der digitalen Welt: vom ersten Einrichten mit einem Google-Konto über Einstellungen auf dem Gerät, dem Installieren, Benutzen sowie Deinstallieren verschiedener Apps, dem Umgang mit dem Firefox-Browser bis zum...

Hier weiterlesen...


Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Klasse 18a der Euro Akademie Görlitz bildeten in diesem Jahr den Startschuss für unsere Hörspielprojekt-Reihe. Denn wie ihre Vorgängerklassen hatte auch die 18a das Vergnügen an drei Projekttagen in Kleingruppen eigene Hörspiele zu produzieren. Daher wurden zunächst fleißig Geschichten gesponnen, Scripte getippt und die Betonung geübt. Anschließend ging es zum Einsprechen ins Tonstudio. Dabei sorgte bereits hier die ein oder andere Geschichte für Lacher unter den Schülerinnen und Schülern.

Nach der Tonaufnahme im Studio erfolgte der Grobschnitt am PC. Fehler, Störgeräusche, Dopplungen und zu lange Pausen wurden entfernt. Die so aufbereitete Aufnahme konnte dann im Mehrspurprojekt mit passenden Geräuschen und Musik unterlegt werden. Am letzten Projekttag wurden die Hörspiele fertiggestellt. Hier weiterlesen…


Was macht die Atmosphäre eines guten Films noch besser? Die passende Musik dazu!
Um dem Geheimnis des richtigen Einsatzes von Filmmusik auf den Grund zu gehen, besuchten uns in der vergangenen Woche die Siebtklässler der Oberschule „Am Sportzentrum“ Riesa.
Hier weiterlesen…


14.12.2018 - Studio Zwickau, Zwickau

Heutzutage hat fast jeder ein Smartphone und fotografiert damit auch. Alle 2 Minuten werden daher mittlerweile mehr Fotos gemacht, als alle Fotos aus dem 19. Jahrhundert zusammen. Dennoch beschäftigen sich die Wenigsten damit, was ein gutes Foto ausmacht oder wie man außerhalb der Automatik mit einer Kamera umgeht. Die Teilnehmerinnen und...

Hier weiterlesen...


13.12.2018 - Studio Zwickau, Zwickau

„Was macht der Weihnachtsmann im Sommer?“ Dieser Frage gingen die Teilnehmenden des ciT Zwickau in ihrem Film anlässlich ihrer Kinderweihnachtsfeier filmisch nach. Dank guter Vorbereitung und sorgfältig ausgewählten Requisiten konnte in nur vier Tagen dieser kleine unterhaltsame Film entstehen: ...

Hier weiterlesen...


Stadtkindredaktion Riesa Wer hin und wieder mal durch Riesas Innenstadt läuft, dem begegnet des Öfteren der auffällig blaue „Stahl Max“. Und auch wenn Touristen mit diesem Namen zunächst nicht viel anfangen können, so versteckt sich dahinter doch eine lohnenswerte Attraktion. Bei „Stahl Max“ handelt es sich um Riesas Stadtbahn, die vor nun...

Hier weiterlesen...


Noch vor dem ersten Advent besuchten uns die „Schlossschüler“ und brachten die festliche Stimmung mit nach Riesa. Daher wundert es nicht, dass das Resultat der Woche fünf kurze und fantasievolle Weihnachtsgeschichten in Trickfilmform sind.
Hier weiterlesen…


Sonja aus unserer Seniorenredaktion hat für euch wieder fleißig gelesen, recherchiert und analysiert. Diesmal unter ihren Fittichen: der neue Roman von Julia Corbin „Das Gift der Wahrheit“. In diesem Krimi ist das Ermittlerduo Hall und Hellstern auf den Spuren eines Serienmörders, der seine Opfer mit Spinnengift tötet. Ob diese Geschichte wirklich...

Hier weiterlesen...


Zwei Tage lang haben sich die Viertklässler der Grundschule Schöpstal so richtig in Zeug gelegt. Wofür? Für den Werbespot ihres selbsterdachten Produkts. Denn der SAEK Görlitz war zu Gast in den Klassen 4a und 4b, um sich mit den Schülerinnen und Schülern kritisch dem heiklen Thema Werbung zu nähern.

Bis die angehenden Werbe-Experten jedoch ihre eigenen Ideen umsetzen konnten, galt es zunächst das Thema Werbung theoretisch, aber spielerisch abzuklopfen. Es wurde geklärt, wo es Werbung gibt, warum uns Werbung in den Medien und im Alltag ständig begegnet, wie Werbung zum Kaufen anregt und welche Sprache die Werbung verwendet. Dazu kam ein kleines Slogan-Quiz sowie die Analyse von Radio-Werbspots, die nicht immer ganz ernst gemeint sind (wer will schließlich schon einen Deoroller kaufen, den man auch essen kann).

Hier weiterlesen…


Archiv nach Monaten

Jubiläum 2017

698 queries in 0,422 seconds