Bürgermedienpreis für Ameisen und Schülerzeitung

17. September 2016 Bautzen, Studio Bautzen

Am 16. September wurde in Halle der „Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2016 – Bürgermedien Hörfunk und Fernsehen 2016“ verliehen. Der Länderpreis Sachsen ging an den Trickfilm „Die kleine Ameise“ aus der Bruno – Bürgel Oberschule Weißwasser. Die Jury zeichnete die Schüler der ehemaligen 10. Klasse für ihren gelungen Kinderfilm aus. Der Preis für das Sonderthema „Flucht und Integration“ ging an das Oberlandgymnasium aus Seifhennersdorf für den Beitrag „Was wollen die eigentlich hier?“. Im Rahmen der Onlinezeitung „UnZensiert“ setzen sich die Schüler mit dem Thema Integration auseinander und sprachen mit Asylsuchenden über das Erlernen der deutschen Sprache in sogenannten DAZ Klassen.

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger

Pressemitteilung der MSA

Veröffentlicht von

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Bautzen

Jubiläum 2017

280 queries in 0,228 seconds