100 Tage neuer Betreiber der SAEK-Projekte in Zwickau, Chemnitz und Bautzen

8. Oktober 2018 Bautzen, Chemnitz, Zwickau

Seit Juli dieses Jahres betreibt die 2017 gegründete MeKoSax GmbH SAEK-Projekte in Zwickau, Chemnitz und Bautzen. Die SAEK verstehen sich seitdem nicht mehr nur als „Ausbildungs- und Erprobungskanäle“, sondern vielmehr als Medienbildungszentren für Jung und Alt. Sie unterstützen einerseits Schulen und Vereine kostenlos bei der Umsetzung von Medienprojekten jedweder Art (Film-, Hörspiel- oder Trickfilmproduktion, Schulradio, Fotocollageerstellung, Medienelternabende etc.) und sind dabei auch mobil buchbar. Andererseits gibt es seit Sommer die SAEK „medienwerkstatt“, welche sich an Erwachsene richtet und die Möglichkeit bietet, sich mit der Medienwelt und ihren Möglichkeiten konstruktiv, kritisch und kreativ auseinanderzusetzen.

MeKoSax-Geschäftsführer Marsel Krause: „Die Neuausrichtung auf Angebote für Erwachsene war und ist eine Herausforderung, macht aber auch viel Spaß. Gerade am vergangenen Samstag fand ein toller Fotoworkshop in Zwickau statt. Die Teilnehmer waren begeistert. Mit tollen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, neuer Ausrichtung und neuem technischen Equipment sind die SAEK-Projekte der MeKoSax die Profis für schulische und außerschulische medienpädagogische Projektarbeit und Erwachsenenangebote in den jeweiligen Regionen…. mindestens bis Juni 2021 und hoffentlich auch darüber hinaus.“

Veröffentlicht von
Tags:

Mehr aus diesem Studio:

Zum Archiv Bautzen

Jubiläum 2017

266 queries in 0,216 seconds